Logo

Halloween 1 - Die Nacht des Grauens (1978) - Zitate

Coverbild
  • "Der leibhaftige Tod ist in die Stadt gekommen, Sheriff. Sie können ihn ignorieren oder mir helfen ihn aufzuhalten."
  • "Er holt dich heut! Er holt dich heut! Der schwarze Mann kommt! Der schwarze Mann kommt!"
  • "Ich bin gleich wieder da. Zieh dich bloß nicht an."
  • "Ich wollte Sie nicht erschrecken." - "Es ist schon gut." - "Heute ist Halloween, da darf jeder jeden mal so richtig erschrecken."
  • "Ist das Haus bewohnt?" - "Nein. Seit 1963, als das damals hier passiert ist, steht es leer. Die Kinder von Haddonfield glauben, daß es da drin spukt." - "Vielleicht haben sie recht."
  • "War das der Schwarze Mann?" - "Wenn Sie mich fragen war er es!"
  • "Ich glaube, Sie haben einfach Angst." - "Ja, ja... ich hab ihn... ich hab ihn vor 15 Jahren kennengelernt. Man sagte mir, er sei ein hoffnungsloser Fall. Kein Verstand, kein Gewissen und auch nicht das elementare Differenzierungsvermögen zwischen Leben und Tod, zwischen Gut und Böse, Recht und Unrecht. Ich traf ein 6-jähriges Kind mit einem blassen, farblosen, emotionslosen Blick und den... äh schwärzesten Augen. Teuflischen Augen. Ich hab 8 Jahre versucht mit ihm Kontakt zu bekommen, dann nochmal 7 Jahre, um zu verhindern, daß er jemals wieder auf freien Fuß gesetzt wird. Ich wusste zu gut, was sich hinter diesen Augen verbirgt... das absolut Böse!"