Logo

Die Geisha (2005) - Zitate

Coverbild
  • "Das Herz stirbt einen langsamen Tod, wirft Hoffnung auf Hoffnung ab, wie welkes Laub, bis eines Tages keine mehr übrig ist, keine Hoffnung - nichts bleibt."
  • "Am Tempel ist ein Gedicht mit dem Titel 'Velust' in den Stein gemeißelt. Es hat drei Worte, aber der Dichter hat sie ausgekratzt. Man kann Verlust nicht lesen, nur empfinden."
  • "Das meine Mutter krank war, habe ich dadurch erfahren, dass mein Vater die Fische zurück ins Meer warf. In dieser Nacht litten wir hunger, um zu begreifen was Leere bedeutet, sagte er."
  • "Keinem von uns begegnet auf dieser Welt soviel Freundlichkeit, wie er verdient."
  • "Große Qualen und Schönheit liegen bei uns Seite an Seite. Deine Füße werden leiden, deine Finger werden bluten. Selbst sitzen und schlafen wird schmerzhaft sein."
  • "Wie entschlossen Sie ist. Wäre noch ein Tropfen Tee darin gewesen, hätte Sayuri ihn sicher herausgepresst."
  • "Vergiss das nie, Chiyo: Geishas sind keine Kurtisanen und wir sind keine Ehefrauen - wir verkaufen unsere Fähigkeiten, nicht unsere Körper. Wir schaffen eine andere, eine geheime Welt, einen Ort reiner Schönheit."
  • "Wer will schon eine Pflaume, von der schon einer abgebissen hat?"
  • "Wir könnten ein Spiel machen. Es nennt sich Wahrheit und Lüge." - "Das Spiel kenn ich, bei uns Zuhause heißt es Ehe."
  • "Weil deine Finger stinken, kann ich nicht zulassen das du meine Sachen berührst."
  • "Ich kann den General jetzt schon hören 'Aber Hazumomo, du riechst doch für gewöhnlich nach Jasmin. Was ist das für ein neues Parfüm? Kugelfisch?'"
  • "Wenn deine ehrwürdige Schwester dir sagt 'Schneide dich ins Bein' dann schneidest du dir ins Bein."
  • "Dann schickt Mutter dich zur Schule, dann wirst du eine Geisha. Du kannst Sake trinken und bis Mittags schlafen!"
  • "Von dem Geld was mir der Direktor gab, hätte ich einen Monat lang Fisch und Reis kaufen können. Doch ich opferte es für ein Gebet."
  • "Sie kann dich vernichten. Sie wird Gerüchte in die Welt setzen, dir von Teehaus zu Teehaus folgen..."