Logo

Der große Diktator (1940) - Zitate

Coverbild
  • "Ich werde das bakterianische Volk in Stücke reißen, wie diese langweilige Spaghetti hier."
  • "Nichts funktioniert! Nicht einmal der Füllfederhalter ist angespitzt!"
  • "Jeder Mensch sollte dem anderen helfen, nur so verbessern wir die Welt. Wir sollten am Glück des Anderen Teil haben und nicht einander verabscheuen. Hass und Verachtung bringen uns niemals näher. Auf dieser Welt ist Platz genug für jeden und Mutter Erde ist reich genug um jeden von uns satt zu machen. Das Leben kann ja so erfreulich und wunderbar sein."
  • "Er hat sich dagegen gewehrt, als wir seine Scheibe bemalt haben. Ein tapferer Mann wird sich immer wehren!"
  • "Die Männer, die heute die Menschlichkeit mit Füßen treten, werden nicht immer da sein. Ihre Grausamkeit stirbt mit ihnen und auch ihr Hass. Die Freiheit, die sie den Menschen genommen haben, wird ihnen dann zurückgegeben. Auch wenn es Blut und Tränen kostet, für die Freiheit ist kein Opfer zu groß."
  • "Es tut mir leid, aber ich möchte nun mal kein Herrscher der Welt sein, denn das liegt mir nicht."
  • "Die Menschen haben die Geschwindigkeit erfunden, aber innerlich sind sie stehengeblieben."
  • Kommandeur Schultz: "Eigenartig. Und ich dachte, du seist Arier." - Jüdischer Barbier: "Bin ich auch. Vegetarier."
  • "Die Arbeiter sind unzufrieden." - "Ich wünsche keine unzufriedenen Arbeiter. Sofort erschießen."