Logo

Blow (2001) - Zitate

Coverbild
  • "Das Leben geht immer weiter George. Manchmal ist man ganz oben und manchmal ganz unten. Wenn man oben ist, ist es nie so gut wie es scheint und wenn man unten ist denkt man, man kommt nie wieder hoch. Doch das Leben geht weiter."
  • "Geld ist nur Papier, George. Darauf kommt es nicht an!"
  • "Du bist mein Herz, Kleines. Könnte ich ohne mein Herz leben?"
  • "15 Kilo? Ich pisse 15 Kilo!"
  • "Sind wir gut?" - "Oh ja, wir sind gut. Wir sind besser als gut. Ladies and Gentleman, das hier ist 100% reines kolumbianisches Koks. Discostoff, wie frisch gefallener Schnee."
  • "Die toxische Dosis für Menschen, liegt zwischen einem und anderhalb Gramm Kokain, abhängig vom Körpergewicht. Ich konsumierte durchschnittlich fünf Gramm pro Tag, vielleicht mehr..."
  • "Ich hab nur zwei Jahre bekommen." - "George, ich kann keine zwei Jahre auf dich warten." - "Du kannst keine zwei Jahre auf mich warten?" - "George, ich hab keine zwei Jahre mehr."
  • "Äh, wir brauchen ein größers Boot!"
  • "Das Leben geht immer weiter George. Manchmal ist man ganz oben und manchmal ganz unten. Wenn man oben ist, ist es nie so gut wie es scheint und wenn man unten ist denkt man, man kommt nie wieder hoch. Doch das Leben geht weiter."
  • "Es ist immer der letzte Tag des Sommers. Ich steh draußen in der Kälte und keiner öffnet mir die Tür. Zugegeben, es gab in meinem Leben mehr als genug bewegende Momente. An den meisten Menschen zieht das Leben vorüber, während sie damit beschäftigt sind grandiose Pläne zu schmieden. Überall, all die Jahre habe ich hier und dort Stücke meines Herzens gelassen und jetzt ist kaum noch genug davon übrig, um weiter zu leben. Doch ich zwinge mich zu lächeln, denn ich weiß, daß mein Ehrgeiz mein Talent bei weitem übertrifft. Es stehen keine prachtvollen Schimmel oder schöne Damen mehr vor meiner Tür."
  • "Geld ist nur Papier, George! Darauf kommt es nicht an!"
  • "Ich denke, du kannst nicht ohne dein Herz leben?"
  • "Ich spür mein Gesicht nicht mehr!"
  • "Mögest du immer Rückenwind haben und stets Sonnenschein im Gesicht und mögen Dich die Schicksalsstürme hinauftragen, auf daß du mit den Sternen tanzt."
  • "Wird Kleidung in dem Koffer sein?" - "Bitte?" - "Ich fragte ob Kleidung in dem Koffer sein wird?" - "Scheiße ja, warum nicht." - "Wessen Kleidung, Ihre?" - "Diego, was soll´n das? Du schleppst mich her, damit wir über Klamotten sprechen?"
  • "Weißt Du, in meinem Land bin ich... Ein Mann, der einen Traum hat, einen von dem Aufstieg, der aus dem Nichts etwas aufbaut. Hast Du einen Traum?" - "Ich würde einen haben, wenn Du mich endlich schlafen lässt." - "Du hast einen Traum. Und vielleicht wirst Du ihn verwirklichen. Doch bisher hast Du versagt. Warum?"

Warning: mysql_close(): 11 is not a valid MySQL-Link resource in /www/htdocs/w00856b9/fsite.php on line 136